Aktuelle Corona-Bestimmungen April 2021

Kategorie: Uncategorized

 

 

CORONASchVO des Landes NRW vom 29.03.2021

 

 

Liebe Rechener/-innen,

 

Tennis ist aufgrund der Corona-Notbremse der o.g. Verordnung unzulässig.

Gem. §9 i.V.m. §16 der CoronaSchVO gelten aber folgenden Ausnahmen und Voraussetzungen:

 

1.    Nur Einzel erlaubt; Ausnahme Doppel nur mit Angehörigen eines Hausstandes

2.    Zutritt zu den Plätzen nur für aktiv Sporttreibende

3.    Duschen, Umkleiden und Hallen bleiben geschlossen; Nutzung der Toiletten unter Beachtung der AHA Regeln erlaubt

4.    Um eine Rückverfolgbarkeit der Spieler zu gewährleisten, MUSS SICH JEDER SPIELER AN- UND ABMELDEN über:

 

4.1.       den an den Plätzen befindlichen QR-Code mit Platznummer

oder

4.2.       eine manuelle Eintragung in die Teilnehmerliste im Clubhauseingangsbereich

oder

4.3.       Schüler der Tennisschule werden über die Tennisschule registriert

 

Bitte beachtet diese Hinweise, um uns allen unser Spiel innerhalb der Corona Notbremse zu ermöglichen

 

Bei Rückfragen steht der Vorstand gerne  zur Verfügung

 

Corona-Verantwortlicher ist der 1.Vorsitzende

 

 

IHR / EUER VORSTAND 2021_03_31

Teilen:

Vorheriger Beitrag
Corona-Update 01.04.2021 – „Netze Raus“ am 24.04. – Einzel weiterhin möglich!
Menü